Politische Justiz - die Krankheit unserer Zeit!

Bitte helfen Sie uns,
Sie helfen sich damit selbst!

Als die Herrschenden Flugblätter, Zeitungen und
Bücher verboten, indizierten und einstampften,
schwiegen alle Nichtbetroffenen;
sie waren schließlich keine Verleger.
Als die Herrschenden sogar Musik und Lieder auf den
Index setzten, schwiegen alle;
sie waren ja schließlich keine Musiker.
Als die Herrschenden Andersdenkende bestraften
und einsperrten, Parteien, Verbände und
Versammlungen verboten, schwiegen viele;
sie waren ja nicht betroffen.
Als sie schließlich Betroffene wurden, weil sie im
Vertrauen auf ihr Grundrecht der freien
Meinungsäußerung dazu ihre Meinung sagten,
gab es keinen mehr,
der protestieren und ihnen helfen konnte.
Helfen Sie uns, den Rechtsstaat zu schützen und
politisch Verfolgten zu helfen -

Sie helfen sich damit selbst!

Spendenkonto:
DRsK e.V.,  Sparkasse Bochum (BLZ  430 500 01)  Kto.  6 308 100

DEUTSCHER RECHTSSCHUTZKREIS e.V.
POSTFACH  40 02 15,  D-44736 BOCHUM