Page 4 - Wollt Ihr die totale Überwachung? (UN 5/2020)
P. 4

.
                                                                                    .
                                                                   .
             UN 5/2020   Seite 4     www.un-nachrichten.de     UN  Postfach 10 17 06   D-46017 Oberhausen


            »Lükex«: Eine Katastrophenübung für den Papierkorb


            Was verbirgt sich hinter        Am 7.11.2007, bei der Übung      und andere hatten sich mit rund
            dem Begriff »Lükex«?            »Lükex  07«,  wurde  genau  das   3.000 Personen an der Übung
                                            angenommen,  was heute bren-
                                                                             beteiligt.
            Es ist die  Abkürzung  für eine   nend aktuell ist:
            »Länder-  und  Ressortübergrei-  Nur acht Wochen nach Ausbruch   Die Erkenntnis
            fende Krisenmanagementübung                                      aus dieser Übung?
            (Exercise)«.                    einer Influenza seien 30 Prozent   Allgemeiner  krankheitsbedingter
                                            der Bevölkerung, also 27 Mil-
            Solche Übungen finden alle paar   lionen  Menschen  erkrankt. 13   Personalausfall,  zu  geringe  La-
            Jahre statt, wobei ein jeweiliges   Millionen  müßten  ärztliche  Hilfe   gerbestände  bei  Herstellern,  zu
            Katastrophen-Szenario    ange-  in  Anspruch nehmen, 307.000     geringe  Notfallvorräte, Mangel
            nommen wird, mal eine verhee-   eine stationäre Behandlung, und   an Arzneimitteln,  Medizinpro-
            rende Sturmflut, mal eine »Cybe-  102.000 Menschen würden ster-  dukten, Desinfektionsmitteln und
            rattacke«  oder  andere  Ereignis-  – 55 –    Drucksache 17/12051  Schutzausrüstungen.
               Deutscher Bundestag – 17. Wahlperiode
                                            ben.
            se, die das Land stillegen.     Was war das                      Welche Lehren
            Schon  im  Jahre  2007,  also  vor                     Anhang 4  wurden aus dieser
            nun  13 Jahren, wurden  mit gro-  Ergebnis der Übung?
                      Risikoanalyse Bevölkerungsschutz Bund
            ßem Aufwand vom Katastrophen-   Elf Bundesministerien,  sieben   Übung gezogen?
            und Zivilschutz der Verlauf und   Bundesländer,  Hilfsorganisatio-  KEINE! Was heute geschieht,
            die Folgen einer großen Epide-  nen, Verbände und große Unter-   sind die Folgen eines 13 Jahre
            mie und die aus dieser Übung zu   nehmen wie RWE, EnBw, Com-     langen sträflichen Regierungs-
                                            merzbank,  Kaiser’s Tengelmann
               Deutscher Bundestag – 17. Wahlperiode
            ziehenden Lehren durchgespielt. – 55 –        Drucksache 17/12051  versagens!
                                                                   Anhang 4

                      Risikoanalyse Bevölkerungsschutz Bund
              2012: Bericht zur Risikoanalyse für den Papierkorb
                       Pandemie durch Virus


               Deutscher Bundestag – 17. Wahlperiode  – 55 –  Drucksache 17/12051  Das liegt wohl daran, daß man
                               „Modi-SARS“                       Anhang 4  sich »da oben« in Sicherheit wog,
                                                                         eine SARS-Pandemie galt in die-
                                                                         ser Analyse als »ein Ereignis, das
                      Risikoanalyse Bevölkerungsschutz Bund              statistisch in der Regel einmal in
                                                                         einem Zeitraum von 100 bis 1.000
                                                                         Jahren eintritt«.
                       Pandemie durch Virus                              Nun  haben  wir  aber  bereits  das

                                                                         zweite »Ereignis« innerhalb weni-
                               „Modi-SARS“                               ger Jahre, hinzu kommen die fast
                                                                                     Influenza-Pandemien
                                                                         jährlichen
                                                                         und viele weitere Virus-Infektio-
                                       Stand: 10.12.2012
                                                                         nen, die  sich bislang jedoch fast
                                                                         ausschließlich  auf  andere  Kon-
                       Pandemie durch Virus
              Gemäß § 18  Absatz 1 Satz  aber keine Vorsorge getrof- tinente beschränkten. Das muß
              1 Zivilschutz- und Katastro-  fen!                         aber nicht so bleiben.
              phenhilfegesetz  hat  der  Bund   Im  Anhang 4  (Seiten  55-84)  Ebola,  Malaria,  Pocken,  Lassa-,
                               „Modi-SARS“
              zusammen mit den Bundes-      wird beschrieben, was pas- Dengue- und West-Nil-Fieber und
              ländern, die für den Katastro-  siert, aber keine einzige Zeile,  viele  weitere,  teils  noch  unbe-
              phenschutz  zuständig  sind,   ob, daß und wie man vorsor- kannte Krankheitserreger könn-
              eine bundesweite Risikoanaly-  gen sollte, müßte! Im Straf- ten die nächste »Krise« auslösen,
                                       Stand: 10.12.2012
              se für den Zivilschutz erstellt.  recht nennt man solches Kör- wenn weiterhin so wenig Vorsorge
              Alle Folgen und Auswirkun-    perverletzung durch Unterlas- getroffen wird, wie sich jetzt erwie-
              gen  wurden  durchgespielt,  sung!                         sen hat.


                              EINE LESENSWERTE »DRUCKSACHE«
                                      Stand: 10.12.2012
   1   2   3   4   5   6   7   8   9